Ursprung und Inspiration

Das Kaffeedreieck, eine berühmte Region im Westen Kolumbiens, ist bekannt für die außerordentliche Qualität des dort wachsenden Kaffees. Vor hunderten von Jahren bevölkerte der Volksstamm der Quimbaya genau diese Region. Ruhm erlangten die Quimbaya einst durch ihre Handwerkskünste, die sie in Perfektion beherrschten.

 

Kaffeerösten ist Handwerk. Wir bei Quimbaya lieben das.

Rösterei-Gründer Lennart Altscher reiste 2015 nach Kolumbien in die Region Antioquia, um Eindrücke und Erfahrungen rund um den Anbau, die Ernte und Aufbereitung der Kaffees zu sammeln.